Mockmill Mühle Gebrauch Video

Entfernen der Transportsicherung

Wir zeigen Ihnen in diesem Film, wie Sie einfach und schnell die Transportsicherung aus der Mockmill entfernen können. Zusätzlich zu diesem Film finden Sie im Trichter Ihrer Mockmill eine Anleitung in Papierform.

Gröberes Mahlgut

Falls Sie noch gröberes Mahlgut wünschen als auf der Skala der Mockmill angezeigt wird, haben Sie die Möglichkeit das Mahlwerk entsprechend zu justieren. In diesem Film zeigen wir Ihnen, wie das funktioniert:

Reinigen des Mahlwerks

Um das Mahlwerk zu reinigen, mahlen Sie von Zeit zu Zeit grob. Hierdurch reinigt sich das Mahlwerk selbsttätig. Bei längeren Ruhezeiten, z. B. vor dem Urlaub, empfehlen wir auf diesem Wege Mehlreste aus dem Mahlwerk zu entfernen.
Bitte beachten Sie, dass bei der Vermahlung von ölhaltigen Lebensmitteln die Mahlsteine verkleben können, so dass sie nicht mehr greifen. Sollten die Mahlsteine verkleben, gehen Sie vor wie folgt:
Stellen Sie eine grobe Mahlstufe ein und vermahlen Sie etwa eine halbe Tasse trockenes Getreide wie z. B. Weizen oder Naturreis. Wechseln Sie während des Mahlvorgangs zwischen den Mahlstufen (von grob bis fein und zurück). Durch das Mahlen, insbesondere auf grober Stufe, wird der ölige Schmierfilm auf den Mahlsteinen entfernt.
Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit die Mühle zu öffnen, um das Mahlwerk trocken zu reinigen. Wie das funktioniert, zeigen wir Ihnen in diesem Film: