Lisbeths Cupcakes & Cookies Geschichte über einen famosen Zauberkuchen mit frischem Mehl aus der Mockmill

Lisbeths Cupcakes & Cookies Geschichte über einen famosen Zauberkuchen mit frischem Mehl aus der Mockmill

4. Januar 2017 • Wolfgang Mock • Hinterlassen Sie einen Kommentar

Es ist wirklich zauberhaft, wie Lisbeths Cupcakes & Cookies das frische Mahlen von Getreide (mit der Mockmill) wieder entdeckt und daraus eine fantasievolle Geschichte (inklusive leckerem Kuchen-Rezept) backt.

 

Sie schreibt darin über unsere Mockmill: »Wie von Zauberhand lässt sich die Getreidemühle anbringen. Ich bin sehr zufrieden mit meinem Ergebnis. Absolut staubfrei wird das Getreide direkt in die Rührschüssel gemahlen. Ich benötigte 115 Gramm für mein Rezept und habe genau die Menge mahlen lassen, von meinem „Mister Mockmill.“«

Backen Sie den Zauberkuchen gerne nach und verköstigen Ihre Lieben mit diesem großartigen Backwerk!

Hinterlassen Sie einen Kommentar